Aktuelle Rezepte - Novi recepti


Ei im Toast/ Jaje u tostu/ Egg toast

Dieses warme Sandwich ist meine Entdeckung des Jahres 2020. Eigentlich so einfach und doch geschmacklich sensationell. Ich habe Zutaten verwendet, die wir auch sonst mögen aber natürlich lässt es sich wunderbar abwandeln. Ihr braucht 4 Grundzutaten. Der Rest ist ein Wunschorchester. Für mich ein absolutes Muss ist das Rinderrauchfleisch von Brajlovic. Wir Balkanesen verwenden Pastrma in nahezu jedem Frühstücksgericht und gerade hier passt sie perfekt.

 

Ovaj topli sendvič je za mene otkriće u 2020 godini. U suštini tako jednostavan a ujedno izrazito ukusan. Koristila sam sastojke koje inače volimo, ali se mogu zamijeniti i vašem ukusu prilagoditi. Potrebna su vam 4 osnovna sastojka a ostalo je stvar ukusa. Za mene „must-have“ je pastrma od Brajlovic. Inače pastrmu koristimo u mnogim jelima za doručak ali u ovo se posebno uklapa. 

mehr lesen 1 Kommentare

Frühstückskrapfen über Nacht/ Mekike/ Peksimeti/ Uštipci preko noći

Ich hatte einmal den Traum, dass ich morgens aufwache und mich erwarten fertige Frühstückskrapfen, ohne dass ich einen Finger rühre. Ok, das ist nur ein Traum aber was sagt ihr dazu, wenn ich euch verrate, dass ihr euch mit diesem Rezept das Leben enorm erleichtert? Am Abend bereitet ihr den Teig zu und morgens wird ausgewalkt und ausgebacken. Wegen der geringeren Hefemenge sind sie besonders bekömmlich. Mein Tipp für euren Frühstückstisch am Wochenende oder als Beilage zu kalten Platten. Für mich sind sie bereits legendär und vielleicht auch für euch?

 

Imala sam san da se ujutro probudim a da me dočekaju gotovi uštipci bez da prsta mrdnem. Ok, znam, to je samo san ali šta biste rekli ako vam kažem da sebi život možete olakšati sa ovim receptom? Navečer zamijesite tijesto a ujutro samo izrežete i pržite. Ništa jednostavnije a ukusnije. Zbog male količine kvasca, one su lagane za želudac. Moja topla preporuka za vaš doručak vikendom kad se porodica sastane ili za mezu. Za mene su ovi uštipci postali legendarni a možda i za vas? 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Hühnchen im Pfannkuchenteig/ Kvrguša

Kvrguša alias Hühnchen im Pfannkuchenteig zählt zu meinen Top 3 Kindheitsgerichten. Vor einigen Jahren hab ich bereits eine ähnliche Version eines „Arme-Leute-Gerichts“ vorgestellt. Diese Version liebe ich mindestens genauso sehr. Stellt euch Pfannkuchenteig vor, der zusammen mit würzigen Hühnchenteilen im Ofen gebacken wird. Sowas kann nicht schlecht sein, Leute! Ich denke, es gab nichts Schöneres für mich als Kind, als diese Mini-Schwimmbecken aus Sahne, die sich unter den Hühnchenteilen bilden. Am liebsten wäre ich vor lauter Glück hineingesprungen und dort geblieben. Sucht auch ihr das Glück in diesem Rezeptvideo. Ich verspreche euch, dass ich euch nicht enttäuschen werde.

 

Ovo je među moja top 3 jela iz djetinstva. Video za kljukušu (krajišku) sam objavila prije par godina a sad je došao red na verziju, koju jednako volim. Zamislite tijesto za palačinke zapečeno sa piletinom. Pa kako da ovo ne bude ukusno? Mislim da mi ništa nije bilo draže od „bazena od vrhnja“ koji se stvori ispod mesa kad se podigne. Mislim da bih najradje skočila i nikad se ne vratila od sreće. Potražite i vi sreću u ovom videu i receptu. Sigurno vas neću razočarati.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Cremiges Apfelmus auf Vorrat/ Pire od jabuka – kaša od jabuka

Kein Kaiserschmarrn ohne Apfelmus. Zumindest wenn es nach meiner Familie geht. Ist man vom Glück gesegnet und hat einen Apfelbaum im Garten stehen, hat man zugleich die Qual der Wahl. Was macht Mann/Frau bloß mit so vielen Äpfeln? Apfelstrudel, Apfelkuchen, Apfeltorte, Apfelkompott? Alles schön und gut aber wie kann man eine größere Menge haltbar machen?
Für mich eine der besten Lösungen: Apfelmus. Im Video zeige ich euch, wie ihr dieses im Multikocher und im klassischen Topf einfach zubereitet und monatelang selbstgemachtes, herrlich duftendes Apfelmus genießen könnt.

 

Nema carskog drobljenca bez pirea od jabuka. Bar ako pitate moje ukućane. Ako ste sretni ljudi i imate jabuku u bašti, sigurno vas redovno muči pitanje: šta raditi sa ovolikim voćem? Štrudlu od jabuka, kolač i tortu od jabuka, kompot od jabuka. Ok, sve je to lijepo ali šta ako imate veću količinu voća? Za mene najbolje rješenje je pire ili kaša od jabuka. U videu ćete vidjeti kako se priprema u pretis i u klasičnom loncu i šta da učinite kako se nebi pokvario čak ni nakon nekoliko mjeseci.  

 

mehr lesen 0 Kommentare

Pita mit Kartoffeln und Rauchfleisch/ Krompiruša sa suhim mesom i gotovim korama

Jede gute Hausfrau vom Balkan sollte zumindest 2-3 Packungen fertigen Jufkateig zuhause lagern, für jene Tage, wenn man zu viele Verpflichtungen und zu wenig Zeit hat. Die Mamas unter euch kennen es sicher. Ich habe bereits ein Video zu Burek mit Kartoffeln und Pita mit Käse veröffentlicht. Heute folgt unser Favorit: Pita mit Kartoffeln und Rauchfleisch vom Rind. Im Video zeige ich euch ein paar Tricks, wie ihr dieses Gericht so zubereitet, dass es am Ende nicht trocken, sondern herrlich aromatisch und saftig ist.

 

Svaka domaćica bi trebala da ima barem 2-3 pakovanja kupovne jufke kod kuće za sve one dane kad je previše obaveza a premalo vremena. Naročito mame znaju kako je to. Objavila sam video o pripremi šarenog bureka i sirnice sa gotovim jufkama a danas slijedi naš favorit: krompiruša sa suhim mesom. Ima tu nekoliko trikova koje ćete vidjeti u videu i pomoću kojih vam krompiruša neće biti suha nego jako mirisna i sočna. 

mehr lesen 0 Kommentare

Watteweiches Toastbrot/ Pamuk tost - bijeli kruh - bijeli hljeb

Sind wir nicht alle auf der Suche nach DEM Toastbrot? Eines, das so leicht und luftig ist wie das Gekaufte nur eben nicht so vollgestopft mit Zutaten, die eigentlich keiner in seinem Brot haben will? Wie man weiches, saftiges Toastbrot macht, das bis zu drei Tage frisch bleibt? Weniger Hefe als üblich, etwas mehr Zeit und viel Liebe.

 

Zar nismo svi u potrazi za ONIM PRAVIM tostom? Jedan, koji je lagan i zračan poput kupovnog ali koji ne sadrži sastojke, koje u stvari ne želimo u svom kruhu? Kako da napravite savršen tost? Manje kvasca nego inače, trunčić više vremena i naravno puno ljubavi. 

mehr lesen 3 Kommentare

Chinesischer Gemüsereis mit Hühnchenfleisch und Eiern/ Sočna riža sa povrćem, piletinom i jajima

Ich hab euch versprochen, mit euch in Zukunft immer wieder schnelle, einfache Rezepte zu teilen, für all jene, die wenig Zeit aber Lust auf Selbstgekochtes und eventuell auf etwas Gesundes haben. Dieses Gericht zählt zu meinen Lieblingsgerichten der schnellen Küche und auch meine Familie verlangt regelmäßig danach. Vielleicht gefällt es auch euch gerade auf diese Weise.

 

Obećala sam vam da ću u buduće češće objavljivati brza jela za sve vas koji nemate puno vremena a imate želju da skuhate nešto ukusno a možda i zdravo. Ovo mi je jedno od omiljenih brzih jela, spremno za max. 30 min a tako puno dobrih sastojaka. I moji ukućani redovno traže da im rižu na upravo ovaj način pripremim a možda se i vama ovako svidi. 

mehr lesen 0 Kommentare

Übernachtbrot / Hljeb preko noći - kruh preko noći

Dieses Brot gehört zu meinen Top drei: 1. weil es nur fünf Zutaten beinhaltet, die man meist zuhause hat, 2. weil ich es über Nacht gehen lassen kann und mich nicht drum kümmern muss, 3. weil es weniger Hefe als üblich beinhaltet und daher magenfreundlicher ist und 4. weil es saftig und weich ist, vor allem wenn man es im Topf backt. So viele gute Gründe, mit dem Brotbacken loszulegen.

 

Ovaj kruh je među mojim favoritima iz 4 razloga:
1. potrebno vam je samo 5 sastojaka, koje uvijek imate kod kuće. 2. nadolazi preko noći tako da se ne morate brinuti o njemu, 3. koristim manje kvasca pa je laganiji za želudac i
4. jako je mekan, naročito ako se peče u loncu. Tako puno dobrih razloga da se bacite u pripremu. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Original bosnische Ćevapčići im Fladenbrot mit selbstgemachtem Rahm/ Bosanski ćevapi u lepinji sa kajmakom 

Fünf Jahre sind vergangen, seitdem ich ein Videorezept zu Ćevapčići veröffentlicht habe. Nun folgt ein Update mit verbesserter Rezeptur und ich zeige ich, wie ihr auch andere Ćevapčići-Varianten und Pljeskavica einfach zubereiten könnt. Es wird viel darüber philosophiert, welche Zutaten gute Ćevapčići ausmachen. Dabei unterscheiden sich die Rezepte von einer Imbissbude zur anderen und von Stadt zu Stadt. Ich stelle euch ein Rezept vor, das als eines der originalen gilt und zeige euch mehrere Varianten, wie ihr sie formen könnt. Dabei vergesse ich nicht auf den traditionellen Rahm „Kajmak“. 


Prošlo je pet godina odkad sam objavila prvi recept i video za ćevape. Sad slijedi update sa još boljom recepturom i ujedno vam pokazujem kako pravim razne varijacije kao i punjene pljeskavice. Mnogo je teorija oko toga koji je izvorni recept za ćevape i kakvi se sastojci koriste. Nije da se recepti samo razlikuju na internetu i u knjigama, već i svaki grad ima svoj posebni recept a i svaka ćevabđžinica. Ovo je recept, za koji se smatra da je jedan od originalnih. U videu ćete pronaći i nekoliko načina oblikovanja ćevapa kao i pripremu brzog kajmaka, koji je jako sličan onom domaćem. 

 

mehr lesen 28 Kommentare

Noahs Pudding – das älteste Dessert der Welt Aşure / Ašure – najstariji desert na svijetu

Der 10. Tag des Monats Muharram ist bei Muslimen als „Aschura“ bekannt. Einige Tage vorher bereiten die Gläubigen eine Süßspeise zu, die „Aşure“ genannt wird. Sie ist etwas dickflüssiger als Kompott und gilt als das älteste Dessert der Welt. An diesem Tag fasten die Gläubigen und bemühen sich noch mehr als sonst, Almosen zu geben und Gute Taten zu vollbringen. Sie gedenken der Propheten, die während ihrer Mission schwierige Zeiten durchlebten und der göttlichen Barmherzigkeit, die ihnen zuteil wurde, aber auch der Schlacht von Kerbela, in der Hussain, der Enkel des Propheten Mohammed, getötet wurde. An Aschura denken wir zudem an den Propheten Noah, der diese Speise seinen Passagieren serviert hat, nachdem die große Flut vorüber war. Die Lebensmittelvorräte waren knapp und so suchte er alles zusammen, was er finden konnte. Daraus kochte er gemeinsam mit den anderen Aşure, die deswegen auch Noahs Pudding genannt wird. Sie gilt als Symbol für Vielfalt, Freundschaft und Einheit. Geteilt wird sie mit Familienangehörigen, Nachbarn und Freunden. Aşure wird mit 7 bis 77 Zutaten hergestellt. Am Ende sollte man eine ungerade Zahl an Zutaten haben. Man verwendet verschiedene Getreidesorten, fügt getrocknete und frische Früchte sowie verschiedene Gewürz- und Nuss-Sorten hinzu. Das fertige Dessert ist einen Hauch dickflüssiger als Kompott. Diese schöne Tradition ist am Aussterben. Beleben wir sie gemeinsam. Im Video zeige ich euch, wie. 

 

Deseti dan mjeseca muharrema muslimani širom svijeta obilježavaju kao Dan Ašure. Nekoliko dana prije vjernici prave jelo zvano “ašura” koje je malo gušće od kompota i koje vrijedi kao najstariji desert na svijetu. Na taj dan muslimani poste, posvećuju se molitvi i dijele sadaku više nego inače. Ovo je prilika kad se vjernici sjećaju teških trenutaka, koje su vjerovjesnici proživjeli tokom misije a ujedno i Božije milosti, koja im je ukazana u najtežim trenucima. Osim toga se podsjećamo smrti hazreti Husejna, koji je ubijen u bitki na Kerbeli. Dan Ašure nas također podsjeća na poslanika Nuha, koji je ovaj desert poslužio putnicima na barki, nakon što je prošao veliki potop. Zalihe hrane su bile na izmaku pa je iskoristio ono što je pronašao. Zajedno su hranu skuhali i podijelili. Zbog toga je nuhov puding, kako ašuru također zovu, simbol raznovrsnosti, prijateljstva i jedinstva pa se dijeli slično kao i kurbani - najčešće sa rodbinom, komšijama i prijateljima. Ašure se pravi od 7 do 77 namirnica. Bitno je na kraju imati neparan broj sastojaka. Koriste se žitarice pa se dodaje suho i svježe voće, orašasti plodovi i razni začini. Gotovi desert ne treba biti previše gust niti rijedak, nego nešto poput bogatog kompota. Danas su rijetke porodice zadržale ovu tradiciju. Oživimo je skupa a kako, pokazaću vam u videu. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Frühstückscroissants mit cremiger Füllung in 30 min/ Punjeni kroasani za doručak za ukupno 30 min

Eins vorweg: ihr müsst hierfür keinen Blätterteig und Croissants herstellen. Weil es schnell gehen soll, verwenden wir die gekauften. Wir peppen sie einfach auf! Aus trocken und fad wird supercremig und knusprig. Als ich sie zum ersten Mal probiert hab, war ich sprachlos. Ich wusste, dass das etwas für mein nächstes Video ist. Absolut gelingsicher und einfach herzustellen. Ob als Eyecatcher zum Frühstück oder Brunch oder für spontanen Besuch – mit diesem Rezept könnt ihr gar nichts falsch machen. Die Idee hab ich übrigens von der bekannten Fernsehköchin Nadiya Hussein und habe dazu meine eigene Füllung kreiert.

 

Na samom početku: za ove kroasane ne morate praviti lisnato tijesto. Pošto je ovo brzi recept, koristimo kupovne, koje usavršavamo. Suhe kroasane bez puno ukusa pretvaramo u kremaste i hrskave. Kad sam ih prvi put probala, ostala sam bez teksta. Znala sam da je ovo nešto za jedan od mojih slijedećih videa. Recept 100 % uspijeva i priprema je jako jednostavna. Da li da ih koristite za doručak, branč ili iznenadne goste - s njima nikad nećete pogriješiti. Ideja za ovaj recept je od Nadiye Hussain, poznate TV-kuharice, a ja sam na kraju ipak kreirala fil po svom ukusu.

mehr lesen 0 Kommentare

Saftige, weiche Ofenschnitzel/ Sočne šnicle u saftu iz rerne

Jede gute Hobbyköchin/Hobbykoch sollte zumindest 5 gelingsichere Rezepte in Petto haben, auf die sie sich verlassen können, vor allem für jene Situationen, wenn man Besuch bekommt und keine Zeit für Experimente hat. Alle muss schnell und glatt gehen – wie meine saftigen Schnitzel. Die Sauce ist voller Gemüse und so aromatisch, obwohl ihr bis auf Zwiebel und Knoblauch kein Gemüse schnibbeln müsst. Wie das geht erfahrt ihr im Video.

 

Svaka dobra domaćica i domaćin bi trebali da imaju barem 5 recepata, koji sto po sto uspijevaju i na koje se mogu osloniti, naročito za one situacije kad gosti dolaze pa se nema vremena za eksperimentisanje. Sve mora da ide brzo i glatko – kao priprema ovih šnicli. Iako je saft pun povrća i arome, osim crvenog i bijelog luka nećete ništa morati sjeckati. Kako? Odgovor vas čeka u videu. 

mehr lesen 0 Kommentare

Tarhana Nudeln selber machen/ Domaća Trahana u kućnim uslovima – bez sunca – bez đevđira

Nachdem ich vor einigen Wochen ein Video zu „Tarhana-Suppe“ gemacht habe, wollten viele von euch wissen, wie denn die kleinen Nudeln in der Suppe hergestellt werden. Jetzt, da viele wegen Corona nicht ins Heimatland am Balkan reisen und sie sich holen können, wollen immer mehr von euch selbst die Ärmel hochkrempeln und es versuchen. Für die Zubereitung braucht ihr keine Sonne und kein klassisches, großes Nudelsieb (rešeto/đevđir). Wieso? Ich bin eine moderne Hausfrau und habe weder einen schönen, großen Garten, wo ich sie trocknen kann, noch scheint bei mir jeden Tag die Sonne. Also bin ich kreativ geworden und habe die Nudeln auf eine, wie ich finde, viel einfachere Weise hergestellt. Die Menge reicht für 3-4 Personen mindestens ein halbes Jahr, wenn man oft Tarhana Suppe zubereitet, ansonsten hat man sogar länger etwas davon. Seit Mai findet man in meiner Küche immer irgendwo Tarhana, weil ich alle möglichen Varianten probiert habe. Ich bedanke mich bei der Schwiegermama meiner Schwester, Ramiza, und meiner Tante Ifeta, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Auch wenn ich sie auf meine Weise herstelle, waren die Ratschläge Gold wert. Natürlich kann man die Nudeln in vielen Supermärkten und türkischen Lebensmittelgeschäften kaufen, doch der Geschmack selbstgemachter Tarhana ist dem der gekauften meilenweit voraus.

 

Was ist Tarhana?

Tarhana, tarana oder trahana (so wird sie im Nordwesten Bosniens - meiner Heimatregion genannt) ist die Bezeichnung für kleine, feine Nudeln, die die Hauptzutat für die berühmte Tarhana-Suppe bilden. Der Rohstoff, aus dem die Nudeln gefertigt werden, ist ein einfacher Sauerteig, den jede Hausfrau anders zubereitet. Die einen verwenden Hefe, die anderen Joghurt oder Tomatenmark und wiederum andere lassen ihn einige Tage lang gären. Danach wird er in Stücke geteilt und mehrmals durch ein Sieb gedrückt, bis daraus feine Nudeln entstehen. Dadurch erhalten sie ihren säuerlichen Geschmack, werden konserviert und getrocknet. Damit sind sie jahrelang haltbar. Wenn euch jemand selbstgemachte Tarhana schenkt, hat er euch offensichtlich sehr gern. Es dauert nämlich Tage, bis sie fertig sind. Früher wurden sie in Teamarbeit hergestellt. Die Frauen aus dem Dorf haben sich versammelt oder sind von Tür zu Tür gegangen und haben einander mit der Zubereitung geholfen. Danach wurde sie mindestens zwei Tage auf großen Baumwolltüchern an der Sonne getrocknet. Heute wird sie ähnlich hergestellt, allerdings oft in Eigenregie, weil viele Frauen berufstätig sind und ihnen die Zeit fehlt, ihren Nachbarinnen mit der Herstellung zu helfen.  

 

Nakon što sam za Ramazan objavila recept za čorbu od trahane, svi su me pitali, kako se priprema tjestenina za čorbu, koja je i dan danas jako popularna. Koliko je vas koji ste željni domaće trahane a trenutno zbog korone ne možete tek tako za Bosnu niti vam je neko može poslati? Ovo je recept i video za vas. Ovaj način pripreme još niste vidjeli. Nit će vam trebati sunce, niti ćete velike komade tijesta rastirati kroz rešeto. Zašto? Zato što sam moderna domaćica, koja nema veliku, lijepu baštu niti mi stalno sunce sija pa sam bila primorana da nađem alternativu da bih došla do istog rezultata. Čak bih rekla da je ova priprema brža i jednostavnija od tradicionalne i vjerujem da će pomoći svima vama koji biste je rado pripremili u običnim, kućnim uslovima. Količina je dovoljna za porodicu od 3-4 osobe za najmanje 6 mjeseci, ukoliko se trahana često priprema. Inače ćete i duže imati koristi od nje. Od maja se u mojoj kuhinji uvijek nalazilo trahane. Nema koje varijacije nisam isprobala ali se isplatilo. Zahvaljujem se priji Ramizi i tetki Ifeti što su svoje iskustvo sa mnom dijelile. Nadam se da se mojoj trahani nećete ibretiti, jer je drugačije obrađujem ali su vaši savjeti bili vrijedni zlata. Naravno, trahanu možete i kupiti ali vjerujte mi da je domaća po ukusu davno nadmašila kupovnu i nikad neće igrati u istoj ligi.     

 

Šta je to trahana?

Tarhana, tarana ili kako je u Bosanskoj krajini zovu trahana, je naziv za tjesteninu, koja je glavni sastojak u čorbi, koja je odhranila generacije. Osnova tarhane je kiselo tijesto, koje svaka domaćica pravi na svoj način. Neke ga zakuhaju kvascem, neke dodaju jogurt ili koncentrat paradajza i ostave par dana da „kisne“. Tijesto se dijeli na komade pa rastire kroz tkzv. đevđir a zatim suši. Potom su te male mrvice prepoznatljive po lagano kiselkastom ukusu. Na tako prirodan način se konzerviraju pa mogu stajati godinama bez da se pokvare. Kad vam neko pokloni galon trahane, ljubite mu ruke. To je težak i zahtjevan posao, koji često traje danima i za koji je potrebno dosta strpljenja. Priprema trahane je inače društven posao. Prije su se žene iz komšiluka sastajale pa zajedno rastirale trahanu i tako išle iz avlije u avliju i pomagale jedna drugoj. Trahana se zatim sušila na velikim čaršafima i sunčanim danima. Tako se i danas priprema, mada se mnoge domaćice same bore velikim količinama tijesta i posao podijele na nekoliko dana, s obzirom da je veliki broj njihovih komšinica zaposlen pa ne stižu kao prije da jedna drugoj pomažu sa pripremom. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Vegeta selber machen – Gekörnte Gemüsebrühe/ Domaća vegeta – jedan začin za sve

Lange Zeit hatte ich kein Bedürfnis, selber Vegeta (Gewürzmischung vom Balkan) zu machen, weil ich immer welche von meinen Verwandten aus Bosnien bekommen habe. Weil nun die Grenzen wegen Corona dicht sind, dachte ich mir, Ärmel hochkrempeln und ab die Post. Außerdem wollte ich vielen meiner Follower einen Wunsch erfüllen. Vegeta wurde 1959 von Zlata Bartl erfunden, der Tante Vegeta, die im Labor der Firma Podravka gerbeitet hat. Eines Tages brachte ihr ihre Freundin aus Frankreich Tütensuppen mit und da begann auch Zlata mit dem Dehydrieren von Gemüsesorten und Gewürzen zu experimentieren. Heute wird Vegeta in mehr als 40 Länder weltweit exportiert, wobei sie am Balkan am beliebtesten ist. Es gibt allerdings einen bitteren Nachgeschmack und zwar den Geschmacksverstärker Glutamat, wegen dem viele dazu übergegangen sind, sie selber zu machen. Zwar gibt es mittlerweile auch eine Natur-Variante vom Produkt, doch vielleicht wollt ihr ja trotzdem wissen, wie sie gemacht wird und habt einen Garten voller Gemüse, den ihr ausnützen wollt. Ihr werdet es nicht bereuen, Zeit investiert zu haben, da Geschmack und Aroma viel intensiver sind als beim Original.

 

Dugo nisam imala potrebu da pravim domaću vegetu jer sam je godinama dobijala iz Bosne od članova porodice. Pošto su granice zbog Corone zatvorene, rekoh sad je vrijeme da zasučem rukave, da je napravim i ujedno ispunim želju velikom broju mojih pratioca. Vegetu je 1959 godine izmislila Zlata Bartl, tkzv. Teta Vegeta, koja je radila u podravkinom laboratoriju. Njena prijateljica iz Francuske joj jedne godine donijela vrećicu instant supe pa je i Zlata počela da eksperimentiše dehidriranjem povrća i začinima. Danas se "vegeta" prodaje u više od 40 zemalja svijeta, iako je na Balkanu najpopularnija. Međutim, postoji jedna negativna tačna, koja je dovela do toga da sve više ljudi priprema domaću vegetu, a to je glutamat (pojačivač ukusa). Iako postoji vegeta-natur bez glutamata, možda ipak imate želju da saznate kako se pravi, naročito ako imate baštu i puno domaćeg povrća, koje želite da iskoristite. Vrijeme uloženo u pripremu nećete požaliti, jer njegov intenzivan miris je daleko bolji od onog od originala. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Tiramisu Gugelhupf/ Tiramisu kuglof mekan poput vate

Jeder meiner Guglhupfe ist besonders und weich und aromatisch und schön auf seine Weise aber dieser hier ist mein absoluter Favorit und der beste, den ich euch anbieten kann. Er hat eine watteähnliche Struktur und mit seinen drei Schichten und weißen Punkten ist er einfach eine Augenweide. Falls ihr euch jetzt denkt, schön und gut aber der ist doch sicher voll aufwändig. Nö, nix da! Wir bereiten einen Grundteig zu und teilen diesen auf. Zubereitet ist er in max. 30 min. In insgesamt 1,5 Stunden ist er fertig und darf auskühlen. Wenn das nicht genug Gründe sind, es auszuprobieren, dann weiß ich auch nicht.

 

Svaki od mojih kuglofa je poseban na svoj način. Svaki je mekan, aromatičan i lijep ali ovaj je moj favorit i najbolji kuglof, koji vam nudim. Struktura mu podsjeća na vatu a sa svojim slojevima u raznim bojama i bijelim tačkicama je lijep i za oko. Sad sigurno mislite: ma haj bona, ima tu posla da mi se glava zavrti. Jok, nema. Pravimo samo jedno osnovno tijesto, koje podijelimo na 3 djela. Pripremljen je za max. 30 min a za ukupno 1,5 h vremena je spreman da se hladi. Ako vam nisam navela dovoljno razloga da ga isprobate, ni sama više ne znam kako da vas uvjerim u njegov kvalitet.  

 

mehr lesen 1 Kommentare

Schwarzwälder Kirschschnitten - Švarcvald kolač

Kirschzeit ist Schwarzwälderkirschkuchen-Zeit. Ich hab diesmal für euch einen besonders einfachen Kuchen, auch wenn er auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussieht. Er besteht aus einem weichen Kakaobiskuit, einem Kirschgelee ohne Gelatine, einer Sahneschicht und reichlich Schokoraspeln. Diese Kombi ist besonders köstlich und gelingt selbst Backanfängern.

 

Vrijeme višanja je vrijeme za švarcvald-kolače. Ovaj put vam donosim jedan posebno jednostavni recept, iako na prvi pogled možda ne izgleda tako. Sastoji se od mekanog kakao-biskvita, pudinga od višanja, sloja šlaga i puno čokoladnih listića. Ova kombinacija je fantastična i uspijeva i početnicima u kuhanju.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Saftiges Molkebrot mit Sesam/ Domaći kruh sa sirutkom i susamom

Es ist schon lange her, dass ich euch dieses Brot auf Instagram vorgestellt habe. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, das Rezept mit euch zu teilen. Falls ihr den Duft von Sesam genau so wie ich liebt, solltet ihr dieses Rezept ausprobieren. Durch die Molke ist es schön saftig und zugleich eine wunderbare Möglichkeit, übrige Molke (z.B von eurem selbstgemachten Käse) zu verwerten. Im Video zeige ich euch, wie ihr das Brot schnell und einfach herstellt und gebe gleichzeitig Tipps, wie ihr es einfach über Nacht zubereiten könnt. Ihr wählt dann jene Variante, die für euch gerade praktischer ist.

 

Prošlo je dosta vremena, odkad sam vam ovaj kruh na instagramu pokazala. Napokon je došao trenutak da recept s vama podijelim. Ako ste i vi ljubitelji mirisa susama, obavezno isprobajte kruh. Zbog sirutke je sočan a ujedno idealan način da iskoristite preostalu sirutku (npr. od pripreme domaćeg sira). U videu vam pokazujem kako da ga napravite na brz i jednostavan način a ujedno i kako da ga napravite preko noći. Vi izaberite varijantu koja vam najbolje odgovara.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Frühstückstortillas – Frühstücksburritos/ Tortilje za doručak

Kennt ihr das? Manchmal hat man Lust auf ein deftiges Frühstück, aber keine Lust dafür früher aufzustehen oder lange in der Küche zu stehen. Mit meinen Frühstücks-burritos im Balkan- und Mexicanstyle könnt ihr euer Frühstück sogar Tage vorher zubereiten, denn diese leckeren Rollen lassen sich super einfrieren und auf Vorrat zubereiten. So seid ihr immer gut versorgt. Sie sind außen herrlich knusprig und innen weich und saftig. Die Füllung könnt ihr eurem Geschmack anpassen und mit den Zutaten experimentieren.

 

Da li vam je poznato? Ponekad vam se za doručak jede nešto „jako“ ali nemate volje da zbog toga rano ustajete ili puno vremena u kuhinji provedete. Sa mojim tortiljama za doručak u balkanskom i meksičkom stilu, doručak ćete pripremiti i nekoliko dana prije, jer su ove ukusne rolne jako pogodne za zamrzavanje. Tako da ih možete napraviti i u većoj količini. Izvana su hrskave a iznutra sočne. Fil možete prilagoditi vašem ukusu i eksperimentisati sastojcima.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Holunderblütensirup – Hollersaft/ Sirup od bazge

Vergangenes Jahr hab ich euch gezeigt, wie ich Rosensirup zubereite. Diesmal ist der Holundersirup an der Reihe. Er ist mein persönlicher Favorit, denn nichts erfrischt im Sommer so gut, wie ein eiskalter Hollersaft mit Mineral und Zitrone. Die Zubereitung ist einfach. Mehr Zeit benötigt man da zum Pflücken der Blüten, aber auch das geht schnell von der Hand, wenn man weiß, welches tolle Ergebnis einen erwartet. Im Rezept und Video gebe ich Tipps, worauf man bei der Blütenernte achten sollte und wie der Sirup lange haltbar bleibt.

                                           

Prošle godine sam vam pokazala kako pravim sirup od ruža. Ove godine je bazga/zova na redu. Moj favorit, jer mislim da ništa ne osvježava u ljetnim danima kao velika čaša hladnog soka od bazge sa mineralnom vodom i limunom. Priprema je jednostavna. Samo za branje cvjetova vam treba malo više vremena ali i to ide lakše od ruke, kad znate koji rezultat vas čeka. U receptu i videu vam dajem savjete na šta da obratite pažnju prilikom branja cvjetova i kako da vam sirup dugo ostane svjež. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Murawejnik Torte - Russische Karamelltorte - Mravinjak torta - Karamel torta

Falls ihr euch vergangene Woche gefragt habt, wozu ich euch zeige, wie man Karamellcreme zubereitet, bekommt ihr heute die Antwort in Form von einem Kuchen. Die Russische Torte „Murawejnik“ heißt übersetzt Ameisenhaufen. Den Namen verdankt sie, allem Anschein nach, ihrem Aussehen. Gut, ein Topmodel unter den Torten ist sie nicht, aber dafür wirklich einzigartig im Geschmack. Die traditionelle Version dieser Torte ist etwas aufwendiger (die stelle ich euch bei Gelegenheit auch mal vor) aber zum Glück gibt es auch diese „no-bake“ Version und die ist mit nur 20 min Zubereitungszeit sehr flott vorbereitet - im Sommer besonders praktisch.

 

Ako ste se prošle sedmice pitali zašto vam pokazujem kako se pravi domaća karamel krema, danas dobijate odgovor u vidu torte. Ruska torta „murawejnik“ u prevodu znači mravinjak i ime je očigledno dobila po svom izgledu. U redu, nije baš manekenka među tortama ali zato ima jedinstven ukus. Tradicionalna verzija ove torte je malo zahtjevnija (i ona će kad tad doći na red) ali srećom postoji i brza „no-bake“ verzija, koja je spremna za ukupno 20 min. Jako praktično u ovim ljetnim danima.

mehr lesen 0 Kommentare