Lachs-Ricotta Röllchen / Rolnice sa dimljenim lososom i rikota sirom


Schnell, lecker und edel – dieser Snack für Gäste lässt sich toll vorbereiten, sodass ihr Zeit für andere Dinge habt. Einen Abend davor könnt ihr die Palatschinken (Pfannkuchen) vorbereiten und am nächsten Tag, ohne Stress, füllt ihr sie und richtet sie schön an.

Brzo, ukusno i elegantno – ova vrsta meze je jednostavna u pripremi, jer vam ne treba mnogo vremena a palacinke mozete vec dan prije ispeci. Prije nego sto vam gosti dodju, filujete ih, izrezete na rolnice, dekorisete i servirate na lijepom tanjiru. 


Zutaten für 8-10 Palatschinken:


Grundrezept für Palatschinken:

½ l Milch
2 Eier (Größe M)
200 g Mehl
ein paar Tropfen Öl
Prise Salz

Für eine Gelbfärbung (nach Wunsch):

eine Hand voll Safranfäden
oder 1 TL Kurkuma


Für die Füllung:

1 Pkg. Ricotta
1 Pkg. Rucola
1 Pkg. geräucherter Lachs

Fingerfood-Sticks



Zubereitung:

·        Für eine Gelbfärbung: Von dem halben Liter Milch etwas Milch in eine Tasse schütten, in der Mikrowelle erwärmen und darin die Safranfäden auflösen. Danach den Inhalt der Tasse zur restlichen Milch in eine Schüssel geben. ODER (effizientere Methode) 1 TL Kurkuma in die komplette Milch geben.

·         Anschließend die Eier, die Prise Salz und die paar Tropfen Öl zur Milch dazugeben und mit einem Schneebesen umrühren. Danach zügig das Mehl einarbeiten. Noch zwei Minuten weiterrühren.

·         Für einen besonders feinen, ganz klumpenfreien Teig – die Masse einfach durch ein Sieb laufen lassen – dann ist er perfekt.

·        Eine kleine Tasse mit Öl und einen Pinsel bereitstellen und damit die heiße Pfanne einstreichen. Die Palatschinken (von 9 Stufen auf 7) braten. Lasst sie auf jeder Seite etwas Farbe annehmen und nehmt sie heraus.

·        Palatschinken auskühlen lassen

·        Füllen: Auf jeder Palatschinke 1 EL Ricotta, etwas geräucherten Lachs und Rucola verteilen. Sehr fest einrollen, die Enden abschneiden, in fingerdicke Scheiben schneiden und mit den Fingerfood Sticks aufspießen.

·        Wer etwas zum Dippen braucht: Honig-Senf-Dill Soße passt perfekt (siehe Video „2 Dips für kalte Platten, Raclette und Fondue“).


Sastojci za 8-10 palacinaka:

Standardni recept:


½ l mlijeka
2 Jaja (vel. M)
200 g brasna
nekoliko kapi ulja
malo soli

Za zutu boju (po zelji):

jednu saku suhi niti od zafrana
ili 1 kaskicu kurkuma zacina

Za fil:

1 pak. rikota sira
1 pak. rukola salate
1 pak. dimljenog lososa

cackalice za mezu


Priprema:

·        Za zutu boju: Od pola litre mlijeka oduzmete malo u solju i zagrijete u mikrovalnoj. Dodajete niti zafrana i ostavite malo da pusti boju. Zatim zuto mlijeko dodajete ostalom u jednu vecu zdjelu. ILI (bolja metoda) u pola litre mlijeka dodajete 1 kaskicu kurkume.

·        Zatim jaja, so i nekoliko kapi ulja u mlijeko dodati i metlicom za snijeg dobro promijesati. Zatim brzo dodati brasno i jos jedno 2 min mijesati.

·        Za sasvim glatku masu bez grudvica mozete masu kroz sito pasirati.

·        Pripremiti malu soljicu sa uljem i kistom i namazati vrelu tavu. Palacinke peci (od 9 stepeni na 7) toliko da na svakoj strani uhvate malo boje.

·        Izvadite ih iz tave i ostavite da se ohlade

·        Za filovanje: Na svaku palacinku staviti 1 kaskicu rikote, malo lososa i rukole. Cvrsto zarolati, odrezati okrajke i rezati na komadice debljine prsta, koje nabodete na cackalice za mezu.

·        Ko zeli umak uz ovu mezu, najbolji je umak od senfa, meda i kopara (video „2 vrste umaka za mezu, raclette i fondue)



 

Download
Lachsröllchen-rolnice sa lososom.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0