Schokoladige Waffeln – Oblaten - Kuchen ohne Backen/ Oblatne sa plazmom i čokoladom

Waffelblätter oder „Oblatne“ gehören am Balkan zu den beliebtesten „Rohstoffen“ für Süßspeisen und sind für viele von uns mit Kindheitserinnerungen verbunden. Sie sind sehr lange haltbar und lassen sich mit verschiedenen Cremes befüllen – ob mit Schokolade, Keks und Butter oder mit Karamell – sie schmecken einfach immer superlecker. Nach dem Befüllen werden sie kühl gestellt, in Rechtecke oder Rauten geschnitten und serviert. Einfach, schnell und ohne Backen!

 

Oblatne su na Balkanu jedna od najpopularnijih „sirovina“ za pripremu poslastica a za mnoge od nas su povezane i sa lijepim sjećanjima iz djetinstva. Rok trajanja im je dug a mogu se puniti sa raznim kremama i smjesama - od čokolade, keksa i maslaca pa do karamela. Bez obzira za koju varijantu se odlučite sve su jako ukusne. Nakon pripreme je samo potrebno da se ohlade, izrežu na pravougaonike ili rombove i da se serviraju. Brzo, jednostavno i bez pečenja! 

 

Zutaten:

250 ml Milch

200 g Zucker

250 g Butter

100 g Zartbitterschokolade und 1 EL Kakao

200 g Butterkeks, fein gemahlen

100 g gemahlene Haselnüsse

1 Msp. Vanillepulver oder 1 Pkg. Vanillezucker

1 Packung Oblaten (5 Schichten)*

 

Download
Oblatne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 699.4 KB

Zubereitung:

1) In einem Topf erhitzt ihr Milch und Zucker. Sobald sie kochen, fügt ihr die in Würfel geschnittene Butter, die Schokostückchen und Kakao hinzu und lasst sie schmelzen.

2) Rührt die Nüsse und den Keks ein. Es entsteht eine dickflüssige Masse, die ihr vom Herd nehmt und nur 1-2 min lang auskühlen lasst.

3) Bereitet die erste Oblaten-Schicht vor und bestreicht sie mit 2-3 kleinen Schöpfern von der Masse. Ihr solltet euch diese so aufteilen, dass ihr genug für 4 Schichten habt, denn die oberste wird ausgespart.

4) Legt die befüllten Schichten aufeinander bzw. stapelt sie und wickelt den fertigen Oblaten-Kuchen in 1-2 Schichten Alu-Folie. Dann gebt ihr etwas Schweres auf die Schichten, damit sich diese besser verbinden (ich verwende ein Schneidbrett und darauf einen gusseisernen Topf) und lasst sie auskühlen. Gebt sie danach in den Kühlschrank für 1-2 Stunden.

5) Wenn sie gut gekühlt sind, könnt ihr sie schneiden. Entfernt zunächst die Ränder, die meist etwas trocken sind und schneidet sie in Schnitten, Rauten oder Würfel. Lagert die Oblaten/Waffeln an einem kühlen Ort (z.B. luftdicht verpackt im Kühlschrank).

 

*Ihr findet die Oblaten am Balkan in nahezu jedem gut sortierten Supermarkt. Hierzulande könnt ihr sie im türkischen Lebensmittelgeschäft finden oder ihr sucht sie in einigen großen Supermärkten (Kaufland, Rewe, Interspar und Merkur). Nicht alle haben sie, aber es lohnt sich, danach zu fragen. 

 


Werbung - Oglas

Produkt aus dem Video/Proizvod iz videa



Sastojci:

250 ml mlijeka

200 g šećera

250 g maslaca

100 g tamne čokolade i 1 kašika kakaa

200 g mljevenog keksa, npr. plazme

100 g mljevenih lješnjaka

na vrh noža vanilije u prahu ili 1 pak. vanilin šećera

1 pak. oblatni (sa 5 slojeva)*

 

Download
Oblatne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 699.4 KB

Priprema:

1) U jednom loncu prokuhajte mlijeko i šećer. Potom umiješajte na kocke narezani maslac te komadiće čokolade i kakao. Miješajte dok se svi sastojci ne otope.

2) Dodajte lješnjake i keks zbog kojih će se stvoriti gusta smjesa. Maknite je sa vatre i samo na minut ili dva ostavite da se ohladi.

3) Pripremite prvu oblatnu i premažite je sa 2-3 male kutljače smjese. Na nju stavite drugu oblatnu, premažite je i nastavite tako dalje dok ne potrošite sve slojeve. Rasporedite smjesu tako da imate dovoljno za 4 reda oblatni jer se gornja ne premazuje.

4) Gotove oblatne umotajte u 2-3 sloja alu-folije i stavite nešto teško na njih (ja sam koristila ploču za rezanje i teški lonac) kako bi se bolje spojile. Pustite ih da se ohlade na sobnoj temperaturi pa ih stavite u frižider na 1-2 h.

5) Kad su dobro ohlađene, izrežite ih na šnite, kocke ili rombove ali prije toga odstranite okrajke koji uglavnom budu malo suši. Gotove i izrezane oblatne držite na hladnom mjestu (npr. u frižideru u zatvorenoj posudi).

 

*Na Balkanu ćete ih naći u skoro svakom većem supermarketu. Ako živite u inostranstvu, pogledajte u turskim prodavnicama ili u velikim marketima kao što su Kaufland, Rewe, Interspar ili Merkur. Nemaju ih svi ali se isplati pitati.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Meri (Samstag, 09 März 2019 23:31)

    Schmecken köstlich.

    Diese Creme benutze ich inzwischen auch als Füllung für meine Schokoladen Torte. Kam super an...

    Vielen Dank.

  • #2

    Nermina (Sonntag, 15 November 2020 21:18)

    Sind super lecker �, habe Sie heute mit Kokosraspeln und weißer Schokolade gemacht...sind sehr � geworden...

  • #3

    Gitti Baka (Donnerstag, 10 Dezember 2020 14:34)

    Sie schmecken super klasse. Dankeschön. Deine Rezepte sind einfach super lecker. Liebe Grüße Gitti

  • #4

    Gitti Baka (Donnerstag, 10 Dezember 2020 14:35)

    Gibt es auch ein Rezept mit vanille Creme? �

  • #5

    FINO (Samstag, 23 Januar 2021 08:30)

    Rezept einmal gemacht aber mit 1Phiole Rumaroma...muss sein!!!! Und Walnüssen statt Haselnüssen, finde die einfach viel besser...Megagut.
    Dann abgewandelt ohne Schokolade und Kakao stattdessen 1Phiole Butter-Vanille Aroma, natürlich mit Walnüssen...geil geiler...die Variante finde ich besser
    Aber man muss es schon FAST komplett abkühlen lassen. Das rein streichen ist dann immer noch kein Problem. Warm gefüllt werden die Platten lätschig/gummig
    Und nächste Mal probiere ich was mit Kokos/weisser Schokolade