Kürbiscremesuppe wie aus dem besten Restaurant/ Savršena krem supa od bundeve (tikve)

Die Kürbissaison ist in vollem Gange und eine Suppe, die zu dieser Jahreszeit bei uns sehr oft auf dem Speiseplan steht, ist die Kürbiscremesuppe. Ich muss zugeben, dass ich eigentlich kein großer Kürbisfan bin, aber wenn es um Suppe geht, dann zählt diese zu meinen Top 3. Im Grunde könnt ihr jede erdenkliche Kürbissorte verwenden, am besten eignet sich hierfür jedoch der Hokkaidokürbis. Der hat den Vorteil, dass er nicht geschält werden muss. Ihr spart also viel Zeit und produziert wenig Abfall. Außerdem gibt die Schale (die nach der Kochzeit schön weich ist) der Suppe eine kräftige Farbe.

 

Sezona bundeve je započela. Jelo, koje se upravo sada često nađe na našoj trpezi je krem supa od bundeve. Priznajem, inače nisam veliki ljubitelj ove vrste povrća ali kad je priča o supi, ona se definitivno broji u moje top 3. U suštini možete koristiti svaku vrstu, ali vam toplo preporučujem hokkaido bundevu. Ona ima nekoliko prednosti: ne morate je guliti pa ćete tako uštediti dosta vremena i otpada. Osim toga ljuska ove vrste (nakon kuhanja je lijepo mekana) će supi dati predivnu boju. 

 

Zutaten:

1 Hokkaidokürbis (1-1,5 kg)

2 kleine Zwiebeln

2 kleine Kartoffeln

2-3 TL Knoblauchpaste oder 2 Knoblauchzehen oder 2 TL Knoblauchpulver

1200 ml heiße Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss

150 ml Sahne

 

Optional:

Kürbiskernöl, Schuss Sahne, Kürbiskerne

 

Download
Kürbiscremesuppe - krem supa od bundeve.
Adobe Acrobat Dokument 879.4 KB

Zubereitung:

1) Falls ihr einen Hokkaidokürbis verwendet, müsst ihr die Schale nicht entfernen (bis auf einige unschöne Stellen, die ihr wegschneidet). Die Schale ist nach dem Kochen weich und gibt der Suppe eine krätige Farbe. Halbiert den Kürbis, entfernt die Kerne mit einem Löffel, schneidet ihn in mehrere gröbere Teile, danach in Scheiben und in mittelgroße Würfel. Je kleiner diese sind, umso schneller ist die Suppe fertig.

2) Schneidet die Zwiebeln und Kartoffeln in kleine Würfel.

3) In einem Topf erhitzt ihr etwas Olivenöl und bratet darin die Zwiebel- und Kartoffelwürfel an. Fügt die Kürbisstücke hinzu, rührt sorgfältig um und löscht alles mit der Brühe ab. Diese sollte heiß sein, denn so geht es mit dem Aufkochen schneller. Kocht alles auf und reduziert anschließend die Hitze auf Stufe 3-4 von 9 und kocht die Suppe (abhängig von der Größe der Stücke und der Sorte) ca. 30-45 min lang.

4) Nach dieser Zeit sollte der Kürbis schön weich sein. Würzt (bei Bedarf) mit Salz und Pfeffer. An dieser Stelle füge ich noch Muskatnuss und Knoblauchpulver hinzu. Falls ihr frischen Knoblauch verwendet, fügt diesen unter Punkt 3 hinzu.

5) Püriert die Suppe, bis sie schön cremig ist. Fügt die Sahne hinzu und püriert kurz weiter, damit sie noch sämiger wird.

6) Ich richte sie am liebsten mit Kürbiskernöl, Kürbiskernen und einem Schuss Sahne oder Sauerrahm an. 

 


Sastojci:

1 hokkaido bundeva (1-1,5 kg)

2 manje glavice crvenog luka

2 manja krompira

2-3 kaškice paste od bijelog luka, 2 čehne bijelog luka ili 2 kaškice bijelog luka u prahu

1200 ml vrelog povrtnog temeljca

so, biber, prstohvat muškatnog oraščića

150 ml vrhnja za kuhanje

 

Opcionalno:

Ulje od bundeve/bučino ulje, malo vrhnja za kuhanje, sjemenke bundeve

 

Download
Kürbiscremesuppe - krem supa od bundeve.
Adobe Acrobat Dokument 879.4 KB

Priprema:

1) Ako koristite hokkaido bundevu, ne morate je guliti (osim one ružne flekice, koje odstranite nožem). Ljuska će nakon kuhanja biti mekana i daće supi lijepu boju. Bundevu prepolovite, izvadite sjemenke pomoću kašike, izrežite na nekoliko većih komada, zatim na šnite i kocke srednje veličine.

2) Crveni luk i krompir izrežite na sitne kockice.

3) U jednom loncu zagrijte maslinovo ulje i prepržite luk i krompir. Zatim dodajte kocke bundeve i dobro promiješajte. Sve podlijte sa temeljcem i prokuhajte. Temeljac bi trebao biti vreo, kako bi supa što prije prokuhala. Zatim smanjite vatru na 3. ili 4. stepen od 9 i kuhajte je 30-45 min, zavisno od vrste bundeve i veličine kockica.

4) Nakon tog vremena bundeva će biti potpuno mekana. Začinite solju i biberom (po potrebi) i dodajte muškatni oraščić i bijeli luk u prahu. Ako koristite svježi, dodajte ga u 3. koraku.

5) Supu ispirirajte pomoću štapnog miksera. Dodajte vrhnje i kratko nastavite kako bi postala još kremastija.

6) Ja volim da je serviram skupa sa bučinim uljem, sjemenkama bundeve i vrhnjem za kuhanje ili kašikom kiselog vrhnja. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0