Schnelle Nutella-Teilchen aus nur 5 Zutaten / Lisnato tijesto sa Nutellom od samo 5 sastojaka

Ich wette, dass ihr in Zukunft immer zwei Rollen Blätterteig und Nuss-Nougat-Aufstrich zuhause haben werdet. Wieso? Weil dieses Rezept so einfach, unkompliziert und perfekt für unerwarteten Besuch oder plötzlichen Hunger ist. Es ist so kinderleicht, dass es selbst meine Tochter geschafft hat. Ihr braucht nur 5 Zutaten und insgesamt (inkl. Backzeit) 40 Minuten. Dann sind eure Nutella-Teilchen servierfertig. Na wenn das kein Grund zum Glücklichsein ist?

 

Ajmo se kladiti da će mnogi među vama u buduće uvijek imati 2 pakovanja lisnatog tijesta i namaz od lješnjaka kod kuće. Zašto? Zato što je ovo toliko jednostavan recept, koji je savršen za iznenadne goste i nenajavljeni apetit. Priprema je tako jednostavna da ih je i moja kćerka uspjela napraviti. Potrebno vam je samo 5 sastojaka i ukupno (skupa sa vremenom za pečenje) oko 40 min. Odmah nakon toga ih možete jesti. Ako ovo nije razlog za sreću, onda stvarno ne znam. 

 

Zutaten für ca. 16 Stück:

2 Rollen Blätterteig (=ca. 550 g, also 2 Rollen à 275 g)

350 g Nuss-Nougat-Creme (Nutella oder andere Varianten)

150 g gemahlene Haselnüsse

1 Eigelb

3 EL Sahne

Puderzucker zum Bestreuen

 

Download
Nutellateilchen-Nutella kolacici.pdf
Adobe Acrobat Dokument 895.6 KB

Zubereitung (schaut euch bitte das Video an, da ihr darin seht, wie es mit dem Einschneiden und Co. funktioniert):

1) Nehmt den Blätterteig ca. 5 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank und heizt den Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vor. Legt ein Backblech mit Backpapier aus.

2) Nehmt den Blätterteig aus der Verpackung und rollt ihn vorsichtig auf. Bestreicht ihn mit Nutella und bestreut ihn mit den Nüssen. Dann klappt ihr die eine lange Seite des Teiges zur Mitte hin und die zweite ebenso, und zwar so, dass sie sich überlappen. Ihr habt dann insgesamt 3 Schichten (schaut euch diesen Schritt im Video an).

3) Umwickelt den so entstandenen Streifen mit dem Backpapier und stellt ihn für 10 min kühl. So lässt er sich besser bearbeiten und klebt nicht an.

4) Nehmt den Streifen aus dem Kühlschrank und schneidet ihn in ca. 4-5 cm breite Stücke. Jedes davon schneidet ihr in der Mitte ein. Es entsteht ein Schlitz (also nicht ganz durchschneiden). Durch diesen Schlitz zieht ihr eine Seite des Teigstücks. Das macht ihr mit allen Teigstücken.

5) Legt sie auf das Blech. Verquirlt ein Eigelb mit der Sahne und bestreicht die Teigstücke damit. Backt sie im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad O/U Hitze ca. 20-25 min lang.

6) Haben sie eine goldgelbe Farbe angenommen, nehmt ihr sie aus dem Ofen und lasst sie auskühlen. Dann könnt ihr sie mit Puderzucker bestreuen und genießen.  

 


Sastojci za oko 16 komada:

2 rolne lisnatog tijesta (=ca. 550 g, to su 2 rolne po 275 g)

350 g namaza od lješnjaka (tipa Nutella ili druge varijante)

150 g mljevenih lješnjaka

1 žumanjak

3 kašike slatkog vrhnja

šećer u prahu za posipanje

Download
Nutellateilchen-Nutella kolacici.pdf
Adobe Acrobat Dokument 895.6 KB

Priprema: (obavezno pogledajte video, u kojem pokazujem kako se tijesto reže i mota):

1) Lisnato tijesto oko 5 min prije pripreme izvadite iz frižidera. Rernu zagrijte na 180 stepeni gornji/donji grijači. Pleh obložite pek papirom.

2) Lisnato izvadite iz pakovanja i oprezno otvorite. Premažite sa nutellom i pospite lješnjacima. Sad 1 dugačku stranu preklopite prema sredini. Zatim drugu, tako da se u sredini preklapaju pa dobijete ukupno 3 sloja (ovaj korak pogledajte u videu).

3) Stvoriće se velika traka, koju umotate u pek papir i stavite na 10 min u frižider jer se tako neće lijepiti i lakše ćete komade tijesta izrađivati.

4) Traku izvadite iz frižidera pa izrežite na komade od 4-5 cm širine. Svaki komad u sredini urežite (ne skroz prerezati). Stvoriće se razrez u sredini, kroz koji provučete jednu stranu tijesta.

5) Gotove komade tijesta redajte na pleh (ostavite dovoljno razmaka). Pomiješajte vrhnje i žumanjak pa ih premažite. Pecite na 180 stepeni u zagrijanoj rerni oko 20-25 min dok ne porumene.

6) Zatim ih ostavite da se ohlade pa pospite šećerom u prahu i uživajte!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Andy (Samstag, 20 Februar 2021 13:17)

    Super schnell und wirklich lecker. Statt Nutalla ( mag keiner bei uns) haben wir Pflaumemnus genommen, oben drüber etwas Zimt. SCHLEIFCHEN oder KNOTEN würde mir als Alteenative zu Teilchen einfallen.

  • #2

    Irina (Samstag, 27 März 2021 18:05)

    Super lecker und sehr schnell zubereitet �

  • #3

    Ajla (Freitag, 16 April 2021 09:48)

    Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen. Ich werde es definitiv Ausprobieren! Danke für die tollen Rezepte!!!