Sultan kebab – Gefüllte, überbackene Teigtaschen/ Sultan kebab – jufke punjene mesom i povrćem

Zum bevorstehenden Opferfest darf es wieder etwas orientalischer werden. Daher stell‘ ich euch heute den Sultan im Jufka-Gewand vor. Diese runden Teigtaschen sind gefüllt mit vielen leckeren und gesunden Zutaten und schön farbenfroh. Fürs Schnibbeln des Gemüses braucht man etwas Zeit, aber die restliche Zubereitung ist easy.

 

Kurban bajram je pred vratima pa sam odlučila da s vama podijelim nešto orijentalno, bucmastog sultana spakovanog u jufci. Tako ga moji ukućani zovu. Ove loptice su punjene raznim dobrim i zdravim sastojcima i lijepo su šarene. Potrebno vam je malo vremena za rezanje povrća ali sve ostalo će vam lako ići od ruke.

 

Zutaten für die Füllung für 4 große Kebaps:

500 g Hühnchenfleisch

2 Zwiebeln

2 Karotten

3 rote Paprika

1 Zucchini

2 TL Knoblauchpaste oder 2-3 Knoblauchzehen

150 g Erbsen (aufgetaut oder aus der Dose)

1 geh. EL Tomatenmark

1 Hühnerbrühe-Würfel

150-200 g türkischen Weichkäse/Peynir oder Fetakäse

8 Blätter Strudel- oder Jufkateig

 

Bechamelsauce:

40 g Butter

25 g Mehl

250 ml Milch

Prise Muskatnuss

Salz, Pfeffer

 

Zum Bestreuen und Bestreichen:

50 ml Olivenöl

60 g geriebenen Mozzarella

60 g geriebenen Emmentaler

 

Download
Sultan kebab.pdf
Adobe Acrobat Dokument 456.5 KB

Zubereitung:

1) Zuerst wird das Fleisch und Gemüse in kleine Würfel geschnitten. In einer Pfanne erhitzt ihr genügend Olivenöl und bratet zunächst die Fleischwürfel an. Nehmt diese heraus, gebt wieder etwas Öl dazu und fahrt fort mit dem Gemüse: Zwiebeln, Karotten, Paprika und Zucchini.

2) Fügt das Tomatenmark hinzu, die Knoblauchpaste (oder fein geschnittene Knoblauchzehen) und den Brühewürfel.

3) Nachdem ihr das Gemüse ca. 5 min lang angebraten und das Fleisch wieder dazugegeben habt, gebt ihr einen Deckel auf die Pfanne, schaltet die Hitze herunter (bei mir Stufe 6 von 9) und dünstet alles zusammen ca. 5-10 min lang, bis das Gemüse etwas weicher geworden ist.

4) Kurz vor Schluss fügt ihr die angetauten Erbsen hinzu. Die brauchen ca. 5 min bis sie fertig sind. Ich würze die Füllung nur nach Bedarf zusätzlich mit Salz und Pfeffer. Der 1 Brühewürfel ist meist würzig genug.

5) Legt ein Backofenblech mit Backpapier aus und nehmt den Strudelteig aus der Verpackung.

6) Bereitet eine Schüssel vor (Durchmesser 15 cm, Tiefe 5 cm) und gebt 2 Teigblätter so hinein, dass sie sich überlappen. Befüllt die Schüssel ca. bis zur Hälfte mit der Füllung, gebt etwas türkischen Weichkäse hinein und dann noch etwas Füllung. Jetzt werden die Blätter verschlossen. Die Schichten dazwischen bestreiche ich gerne mit etwas Olivenöl – das macht sie beim Backen schön knusprig, ist aber optional.

7) Wendet die Schüssel und legt die Kebabs ins vorbereitete Backblech. Sind alle 4 Kebaps (insgesamt 8 Teigblätter) fertig, bereitet ihr die Bechamelsauce zu.

8) In einem Topf zerlasst ihr die Butter und lasst sie etwas Farbe annehmen, das ist gut für den Geschmack (Achtung, lasst sie nicht verbrennen!) Fügt das Mehl hinzu, schwitzt es kurz an und fügt die Milch unter ständigem Rühren hinzu. Falls es klumpt, keine Angst, einfach fleißig weiterrühren. Würzt mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer.

9) Bestreicht die Kebabs reichlich mit der Bechamelsauce. Bestreut sie mit Mozzarella und Emmentaler.

10) Gebacken werden sie bei 200 Grad O/U Hitze im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 min lang, bis sie oben eine schöne Farbe angenommen haben und knusprig sind. Lasst es euch schmecken, meine Lieben!

 


Werbung - Reklama



Sastojci za fil za 4 velika kebaba:

500 g piletine

2 glavice crvenog luka

2 mrkve

3 crvene paprike

1 tikvica

2 kaškice paste od bijelog luka ili 2-3 čehne bijelog luka

150 g graška (odmrznut ili iz konzerve)

1 vrhom puna kašika koncentrata od paradajza

1 kocka pilećeg temeljca

150-200 g turskog bijelog sira ili feta sira

8 listova jufke za pite ili štrudle

 

Bešamel umak:

40 g maslaca

25 g brašna

250 ml mlijeka

prstohvat muškatnog oraščića

so, biber

 

Za posipanje i premazivanje:

50 ml maslinovog ulja

60 g naribane ili nasjeckane mozzarelle

60 g naribanog emmentalera

 

Download
Sultan kebab.pdf
Adobe Acrobat Dokument 456.5 KB

Priprema:

1) U prvom koraku meso i povrće izrežite na sitne kockice. U jednoj tavi zagrijte dosta maslinovog ulja i popržite prvo meso. Zatim ga izvadite pa pržite povrće ovim redoslijedom: luk, mrkva, paprika, tikvice.

2) Dodajte koncentrat paradajza, pastu od bijelog luka (ili sitno nasjeckane čehne) i kocku temeljca.

3) Nakon što ste povrće dinstali oko 5 min i vratili meso unutra, stavite poklopac na tavu, smanjite vatru (kod mene 6. stepen od 9) i dinstajte sve skupa 5-10 min dok povrće ne omekša.

4) Negdje pred kraj dodajte i grašak. Njemu je potrebno oko 5 min da se skuha. So i biber dodajem samo po potrebi jer je kocka temeljca inače dovoljno slana.

5) Pripremite jedan veliki pleh od rerne i obložite ga pek papirom.

6) Pripremite i jednu zdjelu (promjer 15 cm, dublijna 5 cm). Stavite 2 lista u zdjelu tako da se u sredini preklapaju. Napunite ih do pola sa filom. Zatim dodajte malo turskog sira pa još fila skoro do vrha. Listove zatvorite kao u videu pokazano. Ja volim svaki list da premažem maslinovim uljem što dno prilikom pečenja čini hrskavim ali ovo je opcionalan korak.

7) Zdjelu preokrenite i stavite kebabe na pleh. Kad ste napravili 4 kebaba (od ukupno 8 listova jufke), pripremite bešamel umak.

8) U loncu rastopite maslac i sačekajte da dobije malkice boje (pazite da vam ne zagori). Dodajte brašno, podinstajte kratko pa uz stalno miješanje dodajite mlijeko. Na početku ćete imati dosta grudvica u umaku ali samo nastavite da miješate i sve će se lijepo izjednačiti. Začinite muškatnim oraščićem, solju i biberom.

9) Kebabe obilato premažite bešamel umakom i pospite mozzarellom i emmentalerom.

10) Pecite ih u zagrijanoj rerni na 200 stepeni gornji/donji grijači 25-30 min dok ne poprime lijepu boju i postanu hrskavi. Prijatno, dragi moji!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Erika (Sonntag, 04 August 2019 15:36)

    Hallo Hanuma!
    Das schaut ja herrlich aus!!!
    Welche Brühwürfel hast du da bitte, wo kaufst du die?
    Wodurch kann bitte die Bechamelsoße ersetzten?
    Ich mag die nicht.
    Ev. durch Sauerrahm, gleich gewürzt?
    Alles Gute für dich und danke
    Erika

  • #2

    Hanuma (Donnerstag, 08 August 2019 10:07)

    @Erika: Dankeschön! Ich verwende Brühewürfel von Knorr ohne Geschmacksverstärker. Die Bechamelsauce könntest du durch Sauerrahm oder Creme fraiche ersetzen. Lg

  • #3

    Erika (Donnerstag, 08 August 2019 18:08)

    Hallo Hanuma!
    Danke für deine Antwort
    Vielen Dank!

    Schöne Grüße
    Erika